Danksagung nach der Hochzeit

Die Hochzeit ist vorbei, das Gelübde ist ausgesprochen, es wurde viel gegessen und getrunken aber vor allem wurde das Hochzeitspaar auch reich beschenkt.
An diesem liegt es nun, sich bei den Gästen, die an der Hochzeit anwesend waren und ihren Anteil an der Hochzeit durch Geschenke, Worte, Vorträge oder einfach nur lieben Gesten dargebracht haben.

Es empfiehlt sich die Danksagungen nach der Hochzeit nicht gleich am nächsten Tag zu versenden, sondern erst nach den Flitterwochen zum Beispiel. Oder, einfach zwei bis drei Wochen nach der Hochzeit. Mit dem Ziel, dass die Hochzeit bei den Gästen noch nicht vergessen ist, aber dennoch im Gedächtnis schlummert.
{mosgoogle}
{mosgoogle}

Man kann zum Beispiel als Danksagungen nach der Hochzeit eine einfache Annonce in die Zeitung setzen, zusammen mit einem schönen Bild des Brautpaars. Das bietet sich nur an, wenn alle Gäste aus einem gewissen Kreis kommen und nicht, etwa aus einem anderen Bundesland oder sogar aus dem Ausland. Dennoch ist die Zeitungsannonce als Danksagung eine einfache und kostengünstige, wenn auch eine unpersönlichere Möglichkeit im Gegensatz zu Dankkarten.

Die Dankkarten können entweder ganz konventionell zuhause mit der Hand gebastelt werden, dazu lässt man wieder ein schönes Bild des Brautpaares entwickeln und klebt es dann auf die Karten. Dazu ein Text wie: "Liebe, r Monika/ Hans (mit Familie), Vielen Dank für euren Beitrag, der zu einer wunderschönen Hochzeit beigetragen hat. Wir werden Dank Dir diesen Tag nicht vergessen!"

Neu ist, dass man die Karten heutzutage für wenig Geld im Internet erstellen kann und sie sich dann fertig gedruckt und beschrieben nach Hause schicken kann. Zum Schuss setzt man noch eine Unterschrift darunter, steckt die Karte in einen passenden Umschlag, den man möglichst per Hand beschriften sollte und fertig.

Ein weiterer neuer Trend, der auch auf dem Medium Internet basiert, ist die Möglichkeit eine Hochzeitshomepage einzurichten. Darauf findet man vor der Hochzeit den Einladungstext, Bilder des Paares und ein Gästebuch. Nach der Hochzeit findet man dann eine Danksagung an alle Gäste und eventuell noch Bilder der Hochzeit und vielleicht der Flitterwochen. Wichtig ist, dass diese Adresse jedem Gast bekannt ist.

Mit diesen Tipps steht einer erfolgreichen Hochzeit und der Danksagung nach der Hochzeit nichts mehr im Wege!