Geldgeschenke für das Brautpaar zur Hochzeit

Zur Hochzeit wünschen sich viele Paare Geldgeschenke, da sie meist alles für den Haushalt haben, was benötigt wird. Geld kann ein Hochzeitspaar immer gebrauchen, sei es für die Flitterwochen oder um es anzulegen. Die Zeiten in denen man nur Porzellan und Haushaltsartikel schenkt, sind lange vorbei.

Natürlich möchten die Gäste dem Hochzeitspaar nicht einfach das Geld in einen Umschlag stecken, dies wäre eine sehr langweilige Geste.
{mosgoogle}
{mosgoogle}

Besser wäre es natürlich das Geld als richtiges Geschenk zu überreichen, dafür gibt es auch einige Möglichkeiten. Bei dieser Art von Geschenken kommt es darauf an, ob man es originell, witzig oder auf andere Art verpacken möchte. So kann man zum Beispiel das Geld in Münzen einwechseln und diese in einem Eimer Sand verbuddeln. Dann kann man Geldscheine in eine Rolle Toilettenpapier einwickeln und diese dem Brautpaar schenken. Ebenso können Luftballons mit Geld und Konfetti gefüllt werden und dann dem Brautpaar übergeben werden. Auch eine lustige Idee ist eine Schatzkiste mit Goldtalern zu füllen, dazwischen werden auch noch richtige Geldstücke versteckt.

Dies sind nur einige Vorschläge für Geldgeschenke, man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen, um sich selbst noch etwas einfallen zu lassen. Gebastelte Geschenke kommen bei jedem Brautpaar gut an, vor allem wenn darin Geld zu finden ist.