Hochzeit und Heiraten in Italien

Heiraten im Ausland ist in der Regel günstiger, als wenn Sie Ihre Hochzeit in Deutschland feiern, denn Sie haben weniger Gäste, die Sie verpflegen müssen. Außerdem ist es ein Abenteuer für alle, denn Sie heiraten und haben zu gleich ein Urlaubsfeeling, weil Sie in einem unbekannten schönen Land sind. Es ist eines der beliebtesten Reiseziele wegen der Geschichte und der Kultur.
Italien ist die beste Ort für die Liebhaber bekannt, es ist es auch für gutes Essen und für historische und romantische Stadt bekannt, deshalb ist der perfekte Ort, um eine Hochzeit zu feiern.

Eine Hochzeit in Italien gilt auch in Deutschland

Für deutsche Staatsbürger ist es einfach in Italien zu heiraten. und Sie können die Hochzeit anmelden, wenn du zurückkommst, in Ihrem Land warden.

Nachfolgend eine Auflistung der benötigten Dokumente für Ihre standesamtliche Trauung in Italien:

-Kopien der gültigen Personalausweise
-Ehefähigkeitszeugnis
-Internationale Geburtsurkunden
- Falls geschieden oder verwitwet: Scheidungs- bzw. Sterbeurkunde, die bei Frauen mindestens 300 Tage alt sein muss

Für weitere Informationen und helfen, mit den Dokumenten, wenden Sie sich bitte Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Italien - Ein wunderschönes Land
Italien bietet in sehr vielen Städten eine Menge historische Säle, sowie atemberaubende Landschaften, Berge, wunderschöne Seen, romantische Strände und gutes Essen. Italien bietet Ihnen ein sehr romantisches Ambiente, denn das Land ist bekannt für die Liebe.
Sie haben eine große Auswahl an Hochzeit Lagen, wenn Sie möchten, dass in Italien heiraten:

Hochzeitsfeier in ItalienSchloss für Hochzeiten in Italien


Berge: Die Alpen ist das größte Gebirge in Europa und hat die höchsten Berge, von denen der Mont Blanc im Grenzgebiet von Italien und Frankreich steht. Mont Blanc und die Dolomiten sind fabulös Standorte für eine märchenhafte Hochzeit unter dem Schnee oder für eine romantische Hochzeitsreise. Sie können festlegen, dass Ihre Feier in eine schöne Kapelle haben, in einer mittelalterlichen Burg oder in einem typischen "Maso", eine urige Hütte in den Bergen. Wir schlagen vor, ein Pferdeschlitten-Tour nach der Zeremonie haben.

Seen: Die oberitalienischen Seen, sind eines der romantischsten Orte Italiens. Der Comer See, Gardasee, Maggiore See oder der intime Ortasee ist ein sehr schönes und angesagtes Hochzeitsziel. Der Gardasee ist der größte See in Italien, mit malerischen Orten wie Malcesine mit einer schönen Burg, Riva del Garda, elegante Gardone Riviera und das lebendige Torri del Benaco mit seinem Lemon Groove. Der Comer See ist einer der schönsten und bekanntesten Seen mit atemberaubenden Städten wie Bellagio, Cernobbio und Varenna Drumherum. Der Lago Maggiore ist ein See mit bezaubernden Inseln und vielen ruhigen Orten entlang dem Ufer. Der Orta-See ist der kleinste See, jedoch sagt die Größe nichts über das faszinierende Ambiente aus.

Strände: Italien beherbergt einige der schönsten Strände im Mittelmeer: dem Ligurischen Meer, das sardische Meer und dem Tyrrhenischen Meer, im Westen der sizilianischen Meer und dem Ionischen Meer im Süden und dem Adriatischen Meer im Osten. Die meisten der Jahre die Strände sind sonnig, und mit 7600 Meilen Kütenlinie angrenzenden Italien und seine Inseln, können Sie leicht finden Gewässern, in denen die Temperaturen sind ideal zum Schwimmen. Wählen Sie auf der Apulien Sandstränden oder an der Amalfiküste Klippen heiraten. An den Küsten der italienischen Riviera sie sind schön Abteien an der Küste oder Burgen auf der Klippe, wie z. B. die Burg in Portofino. Und warum nicht wählen eine Insel? Magic Orten für eine Hochzeit in Italien sind Capri, Sardinien und Sizilien. Städte: Wenn Sie möchten lieber eine historische Stadt, in Italien haben Sie nicht die Qual der Wahl. Italien hat eine sehr lange Geschichte, dass das größte Problem, vor denen die Reisenden ist es, unter den endlosen kulturellen Sehenswürdigkeiten des Landes zu wählen. Von allen Ländern in den Altenheimen, es gibt keine magische mehr als Italien, das Reise-Traumziel. Ancien Monumenten und archäologischen Stätten sind perfekt erhalten, die Museen sind voll mit den genialen der in Italien
besten Söhne: Raffaello, Michelangelo, Tiziano, Canova; zeitgenössischen Architekten sind immer noch von alten Gebäuden und Plätzen inspiriert. Italienische Städte sind wahre lebendige Museen. Holen Sie sich im antiken Rom verheiratet, können Sie auch eine standesamtliche Trauung im den schönsten Rathaus in Italien: das Kapitol oder Ihnen eine große Auswahl von historischen Kirchen haben. Warum nicht: die Renaissance Florenz, das Alte Schloss ist nur in der romantischen Altstadt. Und Venedig, die romantischste Stadt der Welt, in der Gondel zu erreichen Palazzo Cavalli.
Viele Paare entscheiden, jedes Jahr, in Verona zu heiraten, der Stadt aus die tragische Geschichte von Romeo und Julia. Siena, San Gimignano, Lucca, Neapel, Orvieto, Perugia, Mailand, Como haben schöne Orte für eine unvergessliche Hochzeit in Italien.

Länder: Wenn Sie lieben die Natur, Ruhe und Frieden, traditionelles Essen und guten Wein, müssen Sie eine Bauernhochzeit Ort wählen. Die Toskana ist wahrscheinlich der berühmteste Regionen Italiens. Seine Städte reich an Kunst und Geschichte, die aus Holz Hügeln und Olivenbäumen Olivenhaine, die im Wechsel mit duftenden Weinberge, sind Orte zu entdecken und zu leben. Seine typische Produkte wie Chianti Wein, Kunst Handwerk in Leder und Marmor von Carrara sind weltweit bekannt. Toskanischen Städten wie Florenz, Siena und Pisa, zusammen mit kleineren Städten wie San Gimignano, Cortona und Arezzo, San Gimignano, kann die romantische Kulisse für eine zivile Hochzeit, eine religiöse katholische oder protestantische Hochzeit oder einfach nur eine Erneuerung der Gelübde. In dieser Region gibt es eine perfekte Ort für jedes Paar. Anderen Landkreisen, nicht so sehr bekannt sind: Piemont, Umbrien und Emilia Romagna. Piemont ist die Region, die die größte Zahl der bekanntesten, edel produziert und weltweit geschützt prämierten Weine wie Barbera, Barolo, Barbaresco, Dolcetto, Nebbiolo, Grignolino, Malvasia und Asti Spumante unter anderem. Weinreisen in dieser Region abschließen können Sie Ihre Flitterwochen in Italien. Aber warum nicht in einem mittelalterlichen Schloss zu heiraten, in der Emilia Romagna finden Sie eine große Auswahl haben. In der gesamten Region gibt es viele Schlösser sind reich an Geschichte, wo Sie Ihre Hochzeit oder ein Candlelight-Dinner, oder Sie können über Nacht während Ihres Aufenthalts in Italien haben kann. Ein weiterer Grund für die Auswahl der Emilia Romagna ist die natürliche Nahrung und seine Küche, schmecken Produkte und Gerichte dell'Emilia Romagna bedeutet Austausch ein wichtiger Aspekt der Menschen und nutzen Sie ein einzigartiges Vergnügen. Unter den Produkten der Region Emilia-Romagna mehr geschätzt in der Welt, sind die Parmigiano-Reggiano, der Aceto Balsamico di Modena und Reggio Emilia und Parma-Schinken Gipfel der Exzellenz, auf die es gute hausgemachte Pasta sind.

Varese Wedding befindet sich im Italienischen Seenbezirk in Varese- Italien. In der Nähe von Verese Wedding sind der Maggiore See, Comersee und der Varesesee. Der internationale Flughafen befindet sich ebenso in der Nähe. Das Personal bei Verese Wedding hat ein sehr reichhaltiges Wissen wenn es um die bevorstehenden Flitterwochen geht, sowie die Planung und Buchung für die Hochzeitszeremonie in Italien. Verese Wedding kümmert sich um jedes kleinste Detail, von der Vorbereitung der Feier bis hin zum Feuerwerk.
Natürlich können Sie bei Verese Wedding auch in Städten wie Venedig, Toskana, Rom, und Apulien Ihre Hochzeitsfeier genießen.
Die gesamte Planung liegt in den Händen von Verese Wedding, denn sie organisieren den perfekten Ort, arrangieren Musik, kümmern sich um einen Babysitter-Service wenn dies nötig ist und ein Feuerwerk auf Wunsch. Mehr Informationen auf : www.varesewedding.com.